Der Potsdamer Platz und die Phantomlinie U10 ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
 
bv2go_logo01 tt
Newsletter Mai 2018
 
Malzwiese_Schriftzug_w_Outline_900px weiß
 

Auch wir sind in diesem Jahr wieder auf der Malzwiese

Malzfabrik-2-quadrat.jpg 

Die Malzwiese ist das Sommerfest auf der Malzfabrik in Schöneberg.

Am Wochenende vom 2. & 3. Juni bieten wir eine kostenfreie Kurztour unserer Malzreise an.
Die Uhrzeiten sind:
14.oo & 14.3o - 15.oo & 15.3o
16.oo & 16.3o - 17.oo
18.oo & 18.3o - 19.oo & 19.3o

 
Malzwiese_Schriftzug_w_Outline_900px sw
 
 
 
 

Der Potsdamer Platz und die Phantomlinie U10

 

Folgen Sie uns in die Vergangenheit und unter die Erde …

 
Bahnhof Potsdamer Platz um 1930
 

U10 Tunnel am Potsdamer Platz

  U-Bahnhof Potsdamer Platz um 1930

Vorratsbauten unter dem einst verkehrsreichsten Platz der Deutschen Hauptstadt


Begleiten Sie uns auf eine Tour rund um den Potsdamer Platz. Wir wagen eine Reise durch die turbulente Entwicklung des Potsdamer Platzes, angefangen in der Zeit der kaiserlichen Monarchie bis in das Jetzt. Vom ersten Verkehrsturm Berlins über die U-Bahn aus der Jahrhundertwende und der S-Bahn aus dem Dritten Reich, weiter zum Mauerbau mit der Teilung der Stadt bis hin zum Mauerfall und der Wiedervereinigung … Gemeinsam erkunden wir die Spuren vergangener und künftiger Verkehrsplanungen ober- und unterirdisch.

Termine:
Sa, 07. Jul 2018: von 10.oo bis ca.11.3o
Sa, 21. Jul 2018: von 10.oo bis ca.11.3o
Weitere Termine bei Secret Tours Berlin:
Sa, 16. Jun 2018: von 10.oo bis ca.11.3o
Sa, 14. Jul 2018: von 10.oo bis ca.11.3o
 
Gerstenvorputze
 

Motivreise – Eine fotografische Tour durch die Malzfabrik

  Obere Darre der Schultheiss Malzfabrik

Ob Zeitreisender, Architekturbegeisterter oder Hobbyfotograf – ab sofort gibt es neben der Malzreise als historische Führung nun auch Motivreisen durch die ehemalige Mälzerei.


Für 2,5 bis 3 Stunden können in Begleitung mit eigenem Equipment ausgewählte Räume der Alten Mälzerei und Kastenfabrik erkundet und fotografisch fest gehalten werden.

Eine Expedition für das Auge mit der Linse, die unberührte Räume mit einzigartigen Details aus einer anderen Zeit zeigt!

Termine:
Sa, 16. Jun 2018: von 14.45 bis ca. 17.3o
Sa, 14. Jul 2018: von 14.45 bis ca. 17.3o
Sa, 11. Aug 2018: von 14.45 bis ca. 17.3o
Sa, 6. Okt 2018:von 14.45 bis ca. 17.3o

 
U-Bahntunnel am Innsbrucker Platz um 1930
 

Eisacktunnel & U10 Innsbrucker Platz

  Hofausstieg des Eisacktunnels

Eine Spurensuche in einem idyllischen Stadtviertel führt uns in die Vergangenheit der 1910er Jahre


Die heutige Berliner U-Bahnlinie U4 wurde im Jahr 1910 durch die wohlhabende Stadt Schöneberg als eigenständige Schnellbahn gebaut. Bis 1926 wurde diese U-Bahnstrecke separat, also vor allem ohne eine Verbindung zum bestehenden Berliner U-Bahnnetz betrieben. Aus diesem Grunde befand sich auf dem Grundstück der heutigen Waldenburg-Oberschule eine eigene Betriebswerkstatt. Der damalige Verbindungstunnel zwischen dieser Werkstatt und der U-Bahnstation Innsbrucker Platz ist erhalten geblieben.

Termine:
Sa, 17. Jun 2018: von 11.oo bis ca. 12.3o
Sa, 17. Jun 2018: von 13.oo bis ca. 14.3o
Fr, 22. Jun 2018: von 19.oo bis ca. 20.3o
Fr, 6. Jul 2018: von 19.oo bis ca. 20.3o
Fr, 20. Jun 2018: von 19.oo bis ca. 20.3o

Sa, 1. Jul 2018: von 12.oo bis ca. 14.oo
Sa, 15. Jul 2018: von 12.oo bis ca. 14.oo