Sprache:

Kreuz & Quer im U-BahntunnelOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einmalig in der Welt ist unser Angebot zu Fuß über die Gleise der Berliner U-Bahn die Tunnelanlagen hautnah zu erleben: Vorsicht, es wird staubig! Tatsächlich können Ihre Gäste mit uns den U-Bahnbetrieb aus dem Blick eines echten U-Bahners erleben. Über extra für uns gesperrte Gleise laufen wir direkt in die U-Bahntunnel und erleben die über 110jährige Geschichte der Berliner U-Bahn aus Blick der Tunnelerbauer.

Die Tunnelwanderungen werden mit der freundlichen Genehmigung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) AöR in den Tunnelanlagen der Berliner U-Bahn durchgeführt. Unsere Touren führen über und in die Gleisanlagen der U-Bahntunnel. Daher sind festes Schuhwerk und robuste Kleidung eine Grundvoraussetzung.


U10 – Schlossstraße-Rathaus Steglitz

Im Süden des damaligen West-Berlins wurde bereits in den 1960er Jahren mit dem Bau einer U-Bahn in Richtung des Potsdamer Platzes begonnen. Es entstanden mehrere Bahnhöfe, teilweise noch ohne Tunnelanschluss. Die Planungen waren so greifbar, dass in einem bereits gebauten Tunnelabschnitt bereits Gleise verlegt wurden. Niemals ist darüber ein Zug gefahren, doch unsere Besucher können dieses skurrile Stillleben exklusiv erleben.

Diese Tunnelwanderung führt uns ca. 2,5 Stunden unter der Steglitzer Schlossstraße und dem Steglitzer Kreisel.

Für die Tunnel-Tour auf der „Phantomlinie U10“ können Sie hier die Tickets online buchen

IN PLANUNG

 


IMG_0238U55 – Die unvollendete Kanzlerbahn

Festgeschrieben im Einigungsvertrag und gefordert vom Bundeskanzler begann Berlin mit dem Bau einer U-Bahnverlängerung vom neuen Berliner Hauptbahnhof unter dem Brandenburger Tor hindurch zum Alexanderplatz.

Nach mehr als zehn Jahren Bauzeit wurde eine knapp 3 km lange Tunnelanlage fertiggestellt und in einem der beiden Streckentunnel ein provisorischer U-Bahnbetrieb eingerichtet. Über das zweite, noch immer ungenutzte, Gleis erleben unsere Gäste den U-Bahnbetrieb aus direkter Nachbarschaft.

Für  ca. 2 Stunden können wir auf dieser Tunnelwanderung eine der modernsten Tunnelanlagen in Berlin erleben.

Für die Tunnel-Tour auf der „unvollendeten Kanzlerbahn U55“ können Sie hier die Tickets online buchen

IN PLANUNG

 


Deutsche Oper 02Die alte Linie 5 – eine U-Bahn für Charlottenburg

Der beginnende U-Bahnbau in Berlin führte damals durch verschiedene Stadtgemeinden, so im Westen durch die noch eigenständige Stadt Charlottenburg. Diese verlangte auch einen Anschluss des Rathauses an das wachsende U-Bahnnetz. Diese später als Linie 5 benannte U-Bahnstrecke reichte nur eine Station weit, bis sie 1970 eingestellt wurde. Der Tunnel blieb erhalten und wird für die Abstellung von U-Bahnzügen benutzt. Auch fahren hin und wieder noch Baufahrzeuge hindurch.

Während der ca. 2stündigen Tunnelwanderung geht es durch einen Tunnel der 1906er Jahre.

Für die Tunnel-Tour entlang der „alten U5“ können Sie hier die Tickets online buchen

IN PLANUNG

 


U4 – Die Schöneberger U-Bahn

Die erste kommunale U-Bahn in Deutschland leistete sich die Stadtgemeinde Schöneberg; heute ein Teil Berlins. Dem Berliner und seinen Gästen ist diese sehr kurze U-Bahnlinie heute als U4 bekannt. Nachdem gegen 0:30 Uhr der letzte Zug diese Linie verlassen hat, steigen wir ins Gleisbett und wandern entlang der Gleisanlagen.

Diese Tunnelwanderung findet ausschließlich in der nächtlichen Betriebspause der U-Bahn statt und dauert ca. 3 Stunden.

Für die nächtliche Tunnel-Tour entlang der „U4“ können Sie hier die Tickets online buchen

IN PLANUNG

 


Der Kloster- und der Waisentunnel

Rund um den Alexanderplatz entstanden von den 1910er bis 1950er Jahren viele Tunnelanlagen, die heute zum Verknüpfen von bis zu vier U-Bahnlinien verwendet werden. Während des II. Weltkrieges fanden Berliner dort Schutz vor den Bomben des Krieges. Zur Zeit der Berliner Mauer flüchtete dort ein U-Bahner mit Frau und Kind – war es doch auch die einzige Gleisverbindung zwischen dem Ost- und West-Berliner U-Bahnnetz.

Diese Tunnelwanderung ist mit ca. 3,5 Stunden die umfangreichste und spannendste Tour über die Gleise der Berliner U-Bahn.

Für die Tunnel-Tour durch den „Kloster- und den Waisentunnel“ können Sie hier die Tickets online buchen

IN PLANUNG

 


Unser gesamtes Angebot ist bei unserem Partner verfügbarReserviX - dein ticketportalWir bieten derzeit unser Programm als geführte deutschsprachige Touren an. Für die Zukunft sind weitere Sprachen in Planung

%d Bloggern gefällt das: